Stellenausschreibung Kita-Leitung

Die Gemeinde Priestewitz sucht schnellstmöglich für unsere Kindertageseinrichtung Priestewitz eine verantwortungsbewusste, kommunikative Persönlichkeit mit organisatorischen Fähigkeiten und Führungsqualität zur Besetzung der Stelle

Kita-Leitung (m, w, d).

In unserer Kindereinrichtung werden derzeit knapp 80 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit betreut. Die Grundlagen der pädagogischen Arbeit bilden der situationsorientierte Ansatz und die Arbeit in altershomogenen Gruppen. Aus alltäglichen Situationen heraus werden die Kinder unterstützt um individuelle Erlebnisse und Erfahrungen zur verarbeiten und zu verstehen. Gemeinsam mit den Kindern werden so die Möglichkeiten für selbstständiges Handeln und Lernen geschaffen.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die integrative Arbeit in unserer Kindereinrichtung.

Die Teilzeitstelle mit einer flexiblen wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 30 und 37 Stunden ist vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird ausdrücklich in Aussicht gestellt.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

-        Fachkompetenz & Einfühlungsvermögen sowie Leidenschaft für den Beruf

-        Hohe Identifikation mit dieser verantwortungsvollen Tätigkeit

-        Ein Abschluss gemäß Sächsischer Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte (SächsQualiVO)

-        Wünschenswert ist eine mehrjährige relevante Berufserfahrung, idealerweise als Leitung oder stellvertretende Leitung im Kita-Bereich

-      Freude an der Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern, dem Elternrat, dem Träger und weiteren Partnern

-      Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

-      Sehr gute Organisationskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und hohe Belastbarkeit

-      Hoher Identifikationsfähigkeit mit dieser verantwortungsvollen Tätigkeit

-      Reflexionsfähigkeit, persönliches Engagement, Einfühlungsvermögen und Spaß an der Arbeit mit Kindern

-      Gute Kenntnisse im Hinblick auf frühkindliche Bildungs- und Entwicklungsprozesse

-      Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

-      Sicherheit im Auftreten

-      Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen

-      Der Besitz des Führerscheins der Klasse B

 

Ihre Aufgaben:

-        Eigenverantwortliche Führung, Leitung, Organisation und Steuerung der Kindertageseinrichtung unter Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen, insbesondere in Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes

-        Dienstaufsicht über die Mitarbeiter/-innen der Kindertageseinrichtung unter Einhaltung der arbeitsrechtlichen Bestimmungen

-        Anleitung und fachlichen Begleitung der Mitarbeiter/-innen

-        Sicherstellung der Umsetzung und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption, Gesamtverantwortung für die Qualitätsentwicklung

-        Finanzverantwortung und Budgetverwaltung auf der Grundlage der Haushaltsplanung

-        Partnerschaftliche und professionelle Elternarbeit

-        Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Fähigkeit zur Gestaltung von Netzwerken

 

Wir bieten Ihnen:

•       Vergütung nach Tarifvertrag und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

•       ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld

•       die Mitarbeit in einem dynamischen und aufgeschlossenen Team   

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnissen, Beurteilungen, Nachweis Fortbildungen etc.) unter dem Kennwort Leitung Kindertagesstätte bis Mittwoch, den 18.01.2023 an die 

Gemeindeverwaltung Priestewitz, Personalabteilung, Staudaer Straße 1, 01561 Priestewitz.

Schwerbehinderte Bewerber oder ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie der Bewerbung dazu einen entsprechenden Nachweis bei.

Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet. Eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Mit der Abgabe der Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im System gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt.  Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.priestewitz.de/Datenschutz.