Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Eine Seite zurück
Zur Startseite
E-Mail
Zur Anmeldung
Priestewitz
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Informationen und Hinweise zum Corona-Virus

 

Am 07.04.2021 startet das Testzentrum in Priestewitz!

Ab Mittwoch, 07.04.2021, können sich symptomfreie Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland mindestens 1x/Woche in Priestewitz testen lassen (PoC-Test)


  • Wann?
    mittwochs von 15 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr

  • Wo?
    Sport- und Mehrzweckhalle Priestewitz, Strießener Str. 3, 01561 Priestewitz

  • Von wem?
    Priestewitzer PflegeTeam mit Vertrauen GmbH (www.priestewitzer-pflegeteam-mit-vertrauen.de, Tel. 03522 5294142)

  • Mitzubringen sind?
    Krankenversicherungskarte,
    Personaldokument bei Personen, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung sind


________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________

Ab dem 01.04.2021 bis zum 18.04.2021 gilt die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) vom 29.03.2021.

Die bisherigen Corona-Maßnahmen werden damit größtenteils fortgeführt oder ausgeweitet. Grundsätze wie die Kontaktreduzierung oder die Empfehlung zum Verzicht auf unnötige Reisen, Einkäufe oder Besuche haben weiterhin Bestand.

Mit dieser Verordnung wird die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung erweitert. Sie besteht, soweit nichts anderes geregelt ist, im öffentlichen Raum unter freiem Himmel überall dort, wo sich Menschen begegnen, insbesondere aber in Fußgängerzonen, auf Flächen für Sport und Spiel (ausgenommen Kinder bis zur Vollendung des zehnten Lebensjahres), auf Wochenmärkten und an Außenverkaufsständen.

Schnell- und Selbsttests werden ausgeweitet. U.a. benötigen dann auch die Kunden von Friseuren und körpernahen Dienstleistungen einen tagesaktuellen Test.

In der Öffentlichkeit sowie in privat genutzten Räumen und Grundstücken dürfen sich Angehörige des eigenen Hausstandes mit den Angehörigen eines weiteren Hausstandes, höchstens jedoch 5 Personen, treffen. Kinder unter 15 Jahren werden nicht mitgezählt.

Das Verlassen der Unterkunft ohne triftigen Grund sowie der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit sind untersagt.

Die Anzahl der Teilnehmer an Eheschließungen und Beerdigungen wird auf 20 erhöht. Jedoch benötigen bei einer Teilnehmerzahl über 10 Personen alle einen negativen Selbsttest.


Ab dem 06.04.2021 öffnen alle Kindertageseinrichtungen in Sachsen unabhängig von den Inzidenzwerten wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. Für Kindertageseinrichtungen gilt dann, wie bisher schon für Schulen, ein Betretungsverbot.
Näheres hierzu finden Sie unter Kindergärten und Schule.

Ab dem 06.04.2021 gelten für den Landkreis Meißen auf Grund der 13. Allgemeinverfügung vom 05.04.2021 Lockerungen von Schutzmaßnahmen. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte nachfolgendem Dokument:

Den vollständigen Wortlaut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (Stand 29.03.2021) mit detaillierten Angaben zu den Festlegungen finden Sie hier:

Anlagen 1 (zu § 1a Abs. 2 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung)

Anlage 2 (zu § 5a Abs. 4 Satz 1 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung)


Häufig gestellte Fragen zum Umgang mit der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung finden Sie hier beantwortet:
https://www.coronavirus.sachsen.de

Für Fragen rund um das Thema COVID-19-Impfung hat das Bundesministerium für Gesundheit ebenfalls eine Seite eingerichtet: https://www.bundesgesundheitsministerium.de


Des Weiteren gelten noch bis zum 31.03.2021 die nachfolgenden festgelegten Hygieneauflagen.

Alle Corona-bedingten Bekanntmachungen für Sachsen stehen auf folgender Seite zur Verfügung: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html


Bitte schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie die Abstands- und Hygieneregeln beachten und eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Manuela Gajewi

------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
© Gemeinde Priestewitz
Zur Druckansicht