Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Eine Seite zurück
Zur Startseite
E-Mail
Zur Anmeldung
Priestewitz
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Informationen und Hinweise zum Corona-Virus

 

Die neue sächsische Corona-Schutzverordnung tritt am 10. Mai 2021 in Kraft, sie gilt bis zum 30. Mai 2021. Die sächsische Corona-Schutzverordnung trifft vorwiegend Regelungen, die bei einer Inzidenz unter 100 greifen. Anderenfalls gilt die bundesweite „Notbremse“, deren Regelungen sind bis zum 30. Juni befristet.

Eine wesentliche Änderung der sächsischen Corona-Schutzverordnung betrifft den Status von geimpften und genesenen Personen: Vollständig Geimpfte werden zukünftig Personen gleichgestellt, die einen tagesaktuellen negativen Test nachweisen können. Genesene erhalten in den sechs Monaten nach Genesung ebenfalls diesen Status bzw. 14 Tage nach Erhalt der ersten Impfdosis auch darüber hinaus.

Alle Corona-bedingten Bekanntmachungen für Sachsen stehen auf folgender Seite zur Verfügung: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Häufig gestellte Fragen zum Umgang mit der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung finden Sie hier beantwortet:
https://www.coronavirus.sachsen.de

Für Fragen rund um das Thema COVID-19-Impfung hat das Bundesministerium für Gesundheit ebenfalls eine Seite eingerichtet: https://www.bundesgesundheitsministerium.de

Im Landkreis Meißen mussten seit dem 26. April die Kindertageseinrichtungen sowie die Schulen wieder schließen. Ausgenommen von der Regelung sind die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und Abschlussjahrgänge. Für Grundschüler der Klassenstufe 4 erfolgt Wechselunterricht. In unserer Grundschule sowie in allen Kindereinrichtungen im Gemeindegebiet wurde eine Notbetreuung eingerichtet. Näheres hierzu finden Sie unter Kindergärten und Schule.

Der Deutsche Bundestag hat am 21.04.2021 Ergänzungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Die zentrale Neuerung, sog. Notbremse des Bundes, legt fest, dass bei Überschreitung eine Inzidenz von 100 an drei aufeinander folgenden Tagen bundeseinheitlich folgende Maßnahmen gelten:

- private Treffen nur noch zwischen einem Haushalt und einer weiteren Person
- Ausgangsbeschränkung zwischen 22:00 und 5:00 Uhr, erlaubt ist bis 24:00 Uhr allein Sport zu treiben
- Schulen und Kindergärten werden bei einer Inzidenz über 165 geschlossen, es erfolgt Notbetreuung
- Einkauf im Einzelhandel: Inzidenz 100 - 150 - Click and Meet, Voraussetzung negativer Test
- Einkauf im Einzelhandel: Inzidenz über 150 - Click and Collect (nur noch Abholung der bestellten Ware)
- Individualsport ist im Freien max. 2 Personen oder mit Angehörigen des eigenen Haushaltes erlaubt
- kontaktloser Gruppensport für 5 Kinder bis 14 Jahre erlaubt
- medizinische und ähnliche Dienstleistungen sind mit FFP2-Maske gestattet
- Friseur und Fußpflege sind mit FFP2-Maske und einem tagaktuellen negativen Test gestattet
- Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen
- Gastronomie geschlossen, mit Ausnahme der Abholung und Lieferdienst

Am 07.04.2021 startet das Testzentrum in Priestewitz!

Ab Mittwoch, 07.04.2021, können sich symptomfreie Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland mindestens 1x/Woche in Priestewitz testen lassen (PoC-Test)


  • Wann?
    mittwochs von 15 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr

  • Wo?
    Sport- und Mehrzweckhalle Priestewitz, Strießener Str. 3, 01561 Priestewitz

  • Von wem?
    Priestewitzer PflegeTeam mit Vertrauen GmbH (www.priestewitzer-pflegeteam-mit-vertrauen.de, Tel. 03522 5294142)

  • Mitzubringen sind?
    Krankenversicherungskarte,
    Personaldokument bei Personen, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung sind


________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________

Seit dem 01.04.2021 bis zum 09.05.2021 gilt die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) vom 29.03.2021.

Den vollständigen Wortlaut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (Stand 29.03.2021) mit detaillierten Angaben zu den Festlegungen finden Sie hier:

Anlagen 1 (zu § 1a Abs. 2 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung)

Anlage 2 (zu § 5a Abs. 4 Satz 1 Sächsische Corona-Schutz-Verordnung)


Bitte schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie die Abstands- und Hygieneregeln beachten und eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Manuela Gajewi

 
© Gemeinde Priestewitz
Zur Druckansicht