Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Eine Seite zurück
Zur Startseite
E-Mail
Zur Anmeldung
Priestewitz
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Informationen und Hinweise zum Corona-Virus

 

Auf Grund der sich verschärfenden Pandemielage und der neuen bundesrechtlichen Rahmenvorgaben für das Infektionsschutzrecht hat das Sächsische Kabinett am 19.11.2021 eine Sächsische Corona-Notfall-Verordnung beschlossen. Diese tritt am 22. November 2021 in Kraft und gilt bis zum 12. Dezember 2021. Die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 5. November 2021 tritt mit damit außer Kraft.

Die neue Verordnung wurde notwendig, weil sich die Lage in Sachsens Krankenhäusern in den letzten Wochen teilweise dramatisch zuspitzte und ohne Gegensteuern eine medizinische Versorgung der Corona- sowie aller anderen Patienten nicht mehr verlässlich gewährleistet werden kann.

Die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung bringt erhebliche Einschränkungen für Ungeimpfte, jedoch auch für Geimpfte und Genesene. So gilt 2G beim Friseur, in der Gastronomie und im Handel, wobei Handel und Gastronomie 20 Uhr schließen müssen. Eine Ausnahme gilt bei der Grundversorgung: hier gibt es keine Änderungen hinsichtlich Zugangsmöglichkeiten und Öffnungszeiten. Weihnachtsmärkte und Großveranstaltungen sind untersagt. Kultur- und Freizeitstätten werden, mit Ausnahme der Bibliotheken und der Außenanlagen in Tierparks und Zoos, geschlossen.

Die vollständige Verordnung mit allen Festlegungen können Sie - ebenso wie die vorgesehene Bußgeldhöhe bei Nichtbeachtung - hier nachlesen:


Da die Landkreise und Kreisfreie Städte als zuständige Gesundheitsbehörde weitere verschärfende Maßnahmen anordnen können beachten Sie bitte auch die Veröffentlichungen unseres Landkreises Meißen unter:
https://www.kreis-meissen.org/15946.html


Offenes Impfangebot für „JEDERMANN“ mit dem mobilen Impf-Team des DRK

Am Samstag, 11.12.2021, in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr besteht in der Gemeindeverwaltung Priestewitz die Möglichkeit, eine Erst- Zweit oder Drittimpfung (im Rahmen der Abstandszeiten und Zulassungen) zu erhalten. Es sind keine Terminvereinbarungen notwendig. Geimpft wird nach derzeitigem Stand
• BiontechPfizer
• Janssen von Johnson & Johnson
• Moderna

Impfwillige sollten:
• in den letzten 3 Monaten nicht Corona positiv getestet oder an Corona erkrankt gewesen sein
• in den letzten 2 Wochen auch keine anderen Impfungen erhalten haben
• Kinder und Jugendliche von 12 - 15 Jahren haben die Einwilligung aller Sorgeberechtigten (ggf. über Vollmacht) und mindestens einen Sorgeberechtigten zum Impftermin persönlich dabei

Das Impfangebot kann auch als sogenannter „Booster“-Impftermin (Auffrischungsimpfung) genutzt werden, wenn:
• der Impfling über 18 Jahre alt ist,
• dessen letzte Impfung 6 Monate her ist

Impfwillige müssen dabeihaben:
Krankenversicherungskarte,
• ein Ausweisdokument/Personalausweis,
Impfausweis

Vor Ort muss ausgefüllt werden (ggf. bereits vorab zu Hause möglich):
• Aufklärungsmerkblatt (nur wenn Erstimpfung oder die vorangegangene Impfung Astrazeneca oder Johnson & Johnson)
• Anamnese/Einwilligungserklärung




Anerkanntes Testzentrum in Priestewitz

Um rechtzeitig Infektionsketten durchbrechen zu können sind umfassende Testungen nötig - unabhängig vom Impf - oder Genesenenstatus. Daher werden wieder kostenlose Bürgertests angeboten.

Eine Übersicht über die Testmöglichkeiten im Landkreis Meißen finden Sie unter o.g. Link des Landkreises Meißen.

Auch in Priestewitz besteht dank der Priestewitzer PflegeTeam mit Vertrauen GmbH die Möglichkeit zum Coronatest:

Wo: Priestewitzer PflegeTeam mit Vertrauen GmbH, Großenhainer Str. 17, in 01561 Priestewitz

Wann: Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Abweichende Testungen sind nach Terminabsprache möglich: Tel. 03522-5294142 oder 0174-7597109
Eine Bescheinigung des Testes erhält man vor Ort.

  • Mitzubringen sind?
    Krankenversicherungskarte,
    Personaldokument bei Personen, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung sind


  • Die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung finden Sie auch, wie alle Corona-bedingten Bekanntmachungen für Sachsen, auf folgender Seite: https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

    Häufig gestellte Fragen zum Umgang mit der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung finden Sie hier beantwortet:
    https://www.coronavirus.sachsen.de

    Für Fragen rund um das Thema COVID-19-Impfung hat das Bundesministerium für Gesundheit ebenfalls eine Seite eingerichtet: https://www.bundesgesundheitsministerium.de


    Bitte schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie auch weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln beachten und, wo vorgeschrieben, eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

    Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie bitte gesund!

    Ihre Manuela Gajewi

     
    © Gemeinde Priestewitz
    Zur Druckansicht